Interieur & Design 2021
Interieur & Design 2021

Gehören Inneneinrichtung und Mobiliar eines Hauses zu den Aufgaben der Architektin oder des Architekten? Gio Ponti hätte in den Fünfzigerjahren diese Frage mit einem klaren „Ja“ beantwortet. Inzwischen haben sich die Disziplinen Architektur, Innenarchitektur und Design weiter und weiter auseinanderbewegt. Das hat natürlich mit einer immer stärkeren Spezialisierung zu tun. Jedes einzelne der drei Tätigkeitsfelder verlangt inzwischen ein enormes technisches Fachwissen. Die Spezialisierung hat allerdings unübersehbar den Nebeneffekt, dass alle drei Disziplinen sich immer mehr in eigenen Sphären bewegen, dass gemeinsame Überzeugungen schwinden und auch ästhetische Vorstellungen zunehmend auseinanderdriften. Gemeinsam mit unserem August-Heft ist dieses Online-Magazin ein Versuch, wieder gemeinsamen Grund für Architektinnen und Innenarchitekten, Designerinnen und Designer zu schaffen, das Interesse an den anderen Disziplinen zu wecken und nicht zuletzt zur Zusammenarbeit anzuregen. Denn auch jenseits des Gesamtkunstwerks sind die Ergebnisse zumeist dann am überzeugendsten, wenn alle drei gestalterischen Disziplinen in derselben Sprache und über die gleichen Dinge sprechen.

Titelfoto: Die von Studio Besau-Marguerre neugestalteten Arbeits- und Konferenzräume des Museums für Kunst und Gewerbe, Foto: Silke Zander

#tcl_block--wide-picture
Team-Up mit Tobias Grau

Mit der neuen Tobias-Grau-Leuchtenserie TEAM setzen die Brüder Melchior und Timon Grau ein Statement für moderne Arbeitsplatzgestaltung. Die TEAM überzeugt sowohl durch technische Finesse als auch durch eine einheitliche, minimalistische Formsprache.

Weiterlesen
#tcl_block--columns
Brotmanufaktur Aera: Brot ganz in Blau

Brot ist schon lange nicht mehr nur Brot. Auch Bäckereien haben ihr Erscheinungsbild verändert. In Berlin-Mitte umgibt nun eine ganz und gar blaue Welt besonderes Brot. In der Filiale der Brotmanufaktur Aera kommen besondere Zutaten und außergewöhnliche Architektur zusammen.

Weiterlesen
#tcl_block--info-placeholder

Salone del Mobile 2021

#tcl_block--columns
Fuori Salone 2021 – Neues vor den Toren

Was sind die spannendsten Neuheiten des Salone del Mobile 2021? Wir haben mit den Designern und Designerinnen gesprochen und die wichtigsten Neuheiten im Überblick.

Weiterlesen
Supersalone 2021 – Endlich weniger!

Der Supersalone war deutlich kleiner als der traditionelle Salone del Mobile, den er dieses Jahr ersetzt. Über die Qualität sagt das jedoch nichts. Wir haben uns in den Messehallen umgeschaut.

Weiterlesen
Salone del Mobile 2021 – Die Rückkehr

Der Salone del Mobile 2021, die wichtigste Möbel- und Designmesse der Welt, ist eröffnet – mit neuem Konzept und deutlich abgespeckt als „Supersalone“. Chefredakteur Fabian Peters hat den Salone del Mobile 2021 für uns besucht.

Weiterlesen
#tcl_block--wide-picture
Best of Interior: Champions und Newcomer

Beim „Best of Interior“-Award 2021 hat die Jury nun in München die Siegerprojekte ausgezeichnet. Gleichzeitig stellt das Buch zum Wettbewerb die 50 besten Einreichungen auf über 300 Seiten vor.

Weiterlesen
#tcl_block--columns
Nachhaltige Strategien auf dem Weg zum CO2-neutralen Kopenhagen

Kopenhagen möchte bis 2025 die weltweit erste CO2-neutrale Hauptstadt. Das erste digitale Brillux Architektenforum am 4. November schaut in die dänische Metropole, die in den letzten Jahrzehnten einen erstaunlichen Wandel erlebt hat.

Weiterlesen
Fließende Decken

Für das Flagship-Restaurant einer Gastronomiekette im chinesischen Zhengzhou hat das New Yorker Studio Link-Arc Interior und Fassade entworfen. Als Inspiration dienten den Architektinnen und Architekten alte Schiffermärchen.

Weiterlesen
#tcl_block--columns
Remi Berlin von Ester Bruzkus Architekten

Das von Ester Bruzkus Architekten gestaltete neue Restaurant „Remi“ im Berliner Suhrkamp-Haus tritt in einen spannenden Dialog mit der Architektur von Roger Bundschuh – und mit der Küche von Lode van Zuylen und Stijn Remi.

Weiterlesen
Zwei Büroentwürfe von Gonzalez Haase AAS

Das Architekturbüro von Pierre Jorge Gonzalez und Judith Haase hat zwei Büros in Berlin und München gestaltet, die unterschiedliche Lösungen mit dem gleichen Materialkanon formulieren.

Weiterlesen
Faszinierender „Stuhlbaukasten“

Vielfalt und Erkennbarkeit, Gestaltungsfreiheit und genaue Passung, Flexibilität und Ressourcenschonung … Occo von Wilkhahn eröffnet vielfältige Perspektiven für hybride Wohn- und Arbeitswelten.

Weiterlesen
LOQI Europazentrale: Arbeits-Spielplatz pur

Studio Aisslinger hat für das Berliner Taschenlabel Loqi eine Bürolandschaft entworfen, bei der Veränderung Teil des Konzepts ist. Knallige Farben und Retroformen bringen Spaß in die ehemalige Industriehalle.

Weiterlesen
#tcl_block--columns
Geburtstagsgeschenk

Das Weingut Donum im kalifornischen Napa Valley hat sich selbst zum 20. Geburtstag ein Geschenk gemacht: Der dänische Architekt und Designer David Thulstrup gestaltete das Donum Home, wo die berühmten Weine des Gutes verkostet werden, neu.

Weiterlesen
Eine Villa in Grünwald

Holzrausch und Falk von Tettenborn Architekten haben eine Villa in Grünwald bei München realisiert, bei der die Gestaltung selbst die kleinsten Details einschloss.

Weiterlesen
#tcl_block--info-placeholder
#tcl_block--background-overlay
Ein neuer Ausstellungsraum von Kuehn Malvezzi

Das Designmuseum Die Neue Sammlung in der Pinakothek der Moderne erhielt einen neuen Ausstellungsraum von Kuehn Malvezzi, der eigentlich bereits seit fast 20 Jahren existiert. Doch erst jetzt konnte das vormalige Depot seiner von Beginn an geplanten Bestimmung zugeführt werden.

Weiterlesen
#tcl_block--columns
Ein Sho­w­r­oom von Kon­stan­tin Grcic

Der Designer Konstantin Grcic hat den Berliner Showroom des Sanitärkeramikherstellers Laufen entworfen. Die zentrale Rolle bei der Gestaltung des „Laufen Space“: Vielseitigkeit.

Weiterlesen
Flagshipstore von Virgil Abloh und AMO

Der Designer Virgil Abloh hat sich für den neuen Flagshipstore seines Labels Off-White in Miami mit dem OMA-Ableger AMO zusammengetan. Das Ergebnis ist ein Ladenlokal mit beweglicher Fassade.

Weiterlesen
#tcl_block--columns

In der B8 machen wir einen Ausflug in die Bereiche Interior und Möbelgestaltung. Wir nehmen das Designjahr 2021 in Augenschein, blicken auf den Salone del Mobile in Mailand voraus, fragen nach den Gestaltungsideen der Avantgarde und stellen richtungsweisende Innenarchitekturen jenseits von Sitzkissen und Dekorfliesen vor.

Weiterlesen
#tcl_block--info-placeholder

Auf unserem BAUMEISTER Instagram-Account immer auf dem Laufenden bleiben.